abitur-werne.de

Kategorie: Religion - Nachrichten - Konklave 2005: Erster schwarzer Rauch bei Papstwahl
Startseite Religion Themen Ferientermine für Deutschland Weiterbildung Studieren ohne Abitur Hier werben Kontakt Impressum
 



 
 

Erster schwarzer Rauch bei Papstwahl

Konklave, 1. Tag (Montag, 18. April 2005)

Erwartungsgemäß konnte beim Konklave in Rom im ersten Wahlgang noch kein neuer Papst ermittelt werden. Aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle stieg am Abend schwarzer Rauch auf. Ein Indiz, dass bei der ersten Abstimmung kein Kardinal die nötige Zwei-Drittel- Mehrheit erhalten hat. Die Wahl wird am Dienstag (19.04.2005) fortgesetzt.

Das bisher größte Konklave in der Geschichte zur Wahl des neuen Pontifex hat begonnen. 115 Kardinäle aus aller Welt - unter ihnen Kardinal Joseph Ratzinger - entscheiden streng abgeschirmt von der Außenwelt über einen Nachfolger von Johannes Paul II. und über die Zukunft der Weltkirche mit mehr als einer Milliarde Gläubigen.

In einer feierlicher Prozession zogen die Purpurträger aus 52 Ländern am Nachmittag vom Apostolischen Palast in die Sixtinische Kapelle ein. Als erste Handlung mussten die Kardinäle einen Eid ablegen, den zuvor Kardinaldekan Ratzinger vor dem versammelten Kollegium verlesen hatte.

Nachdem im ersten Wahlgang keiner der Anwesenden eine Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen konnte, stieg am Abend schwarzer Rauch über der der Sixtinischen Kapelle auf und signalisierte den Gläubigen, dass noch kein neuer Papst gefunden wurde.  Vatikan-Experten gehen davon aus, dass das Konklave nur wenige Tage dauern wird. Es ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit von 77 Stimmen notwendig. Wird diese verfehlt, steigt schwarzer Rauch auf..

Sobald die Wahl erfolgreich verlaufen ist, steigt weißer Rausch auf. Anschließend kündigt der ranghöchste Kardinaldiakon das neue Kirchenoberhaupt mit den Worten "Habemus papam!" an. Daraufhin tritt der 265. Papst der Geschichte auf die Loggia des Petersdoms und spricht den Segen "Urbi et Orbi". Zu diesem Ereignis werden etwa hunderttausende Menschen auf dem Petersplatz erwartet.


Neues Weblog für Bildung und Ausbildung
15.04.2005 Neues eingerichtet: Das Blog für Bildung und Ausbildung
Tipps & Empfehlungen zu diesem Thema: